Offline

Nicht korrekturgelesen

Neben historischen Büchsenmeister-, Feuerwerker- und Kriegsbüchern finden sich zahlreiche Hinweise und Abbildungen zu frühen Feuerwaffen in illuminierten Handschriften oder frühen Drucken. Dazu gehören vor allem Helden-, Städte- oder Landeschroniken, Ingenieursbücher, Hausbücher, Bibeln oder Kalender. Auch ihre Aussagekraft in Bezug auf die Genauigkeit der Bildinhalte ist in jedem Fall kritisch zu betrachten.

Nachfolgend eine Auswahl herangezogener aber teils auch nicht verwendeter Primärquellen.

 

14 Jahrhundert

  • Milemete, Walter de (1326):: De secretis secretorum Aristotilis (Pseudo-Aristoteles). England, um 1326. British Library Add MS 47680

  • Milemete, Walter de (1326): Liber de nobilitatibus, sapiencijs et prudencijs regum. England, um 1326. Bodleyan Library Christ Church MS. 92

 

15 Jahrhundert

  • Bellifortis (1402-1404). Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, 2° Cod. Ms. philos. 63 Cim. 1402-1404

  • Feuerwerkbuch (von 1420). Um 1432. Universitätsbibliothek Freiburg i. Br., Ms. 362

  • Feuerwerkbuch (von 1420) und 2 Büchsenmeisterbücher. Süddeutschland um 1450. Royal Armouries Leeds, Inv. No. Ms. I-34 / Ref. FEUR 1

  • Kriegs vnnd Pixenwerch (1440-1450). Kunsthistorisches Museum Wien KK 5014, Süddeutschland/Österreich 1440-1450

  • Hartlieb, Johannes; Kyeser, Konrad (1411): Kriegsbuch und Konrad Kyeser: Bellifortis. 1411. Österreichische Nationalbibliothek Wien, Cod. 3069

  • Kriegstechnische Bilderhandschrift. Niederrhein um 1420-1440. Zentralbibliothek Zürich, MS. Rh. hist. 33b

  • Rudimentum Noviciorum (1475). Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar Inc 47, um 1475

  • Beßnitzer, Ulrich (1485): Zeughausinventar von Landshut. Landshut 1485. Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 130

  • Bengedans, Johannes (1450): Kriegskunst. Dänemark oder Deutschordensgebiet um 1440-1451. Arnamagnæanske Institut Kopenhagen, Cod. AM 374.2° (Beschreibung)

  • Fontana, Johannes de (1420-1430): Bellicorum instrumentorum liber cum figuris. Venedig 1420-1430. Bayerische Staatsbibliothek München, BSB Cod.icon. 242

  • Freysleben, Bartholomaeus (1459-1500): Zeugbuch Kaiser Maximilians I. Innsbruck um 1459-1500. Bayerische Staatsbibliothek München, BSB Cod.icon. 222

  • Hartlieb, Johannes; Kyeser, Konrad (1411): Johannes Hartlieb: Kriegsbuch und Konrad Kyeser: Bellifortis. 1411. Österreichische Nationalbibliothek Wien, Cod. 3069

  • Kyeser, Konrad (1400-1436): Bellifortis. Ca. 1. Viertel 15. Jh. Biblioteca Apostolica Vaticana Rom, Cod. Pal. lat. 1994

  • Pfettisheim, Konrad (1477): Geschichte Peter Hagenbachs und der Burgunderkrieg. Straßburg 1477

  • Quintus Curtius Rufus (1468-1475): Alexanderroman. British Library Burney 169, 1468-1475

  • Roya, Aegidius van (1450-1460): Compendium historiae universalis. Den Haag, MMW 10 A 21, Niederlande um 1450-1460

  • Schilling, Diebold (1474-1484): Amtliche Berner Chronik. Band 1. Bern um 1474-1484. Bern Burgunderbibliothek, Mss.h.h.I.1

  • Schilling, Diebold (1478-1483): Amtliche Berner Chronik. Band 2. Bern um 1478-1483. Bern Burgunderbibliothek, Mss.h.h.I.2

  • Paolo Santini: De machinis. (Nach Taccola) 1. Hälfte 15. Jh. Bibliotheque Nationale Francais Paris, BNP Ms. Lat. 7239 (Auszüge)

  • Mariano di Iacopo gen. Taccola: De ingeneis III-IV. Um 1431-1433. Biblioteca Nazionale Centrale Florence, BNCF Ms. Palatino 766 (Auszüge)

  • Mariano di Iacopo gen. Taccola: De ingeneis I-IV. Um 1433-1449. Bayerische Staatsbibliothek München, BSB Clm 197 (Faksimilie Bd. V. II mit Ergänzungen)

  • Benedicht Tschachtlan, Heinrich Titlinger: Berner Chronik. Bern um 1470. Zentralbibliothek Zürich, Ms A 120

  • Diebold Schilling der Ältere: Amtliche Chronik (auch Große Burgunderchronik). Um 1484. Zentralbibliothek Zürich, Ms A 5

  • Diebold Schilling der Ältere: Amtliche Berner Chronik. Band 3. Bern um 1478-1483. Bern Burgunderbibliothek, Mss.h.h.I.3

  • Diebold Schilling der Ältere: Amtliche Spiezer Chronik. Bern um 1484-1485. Bern Burgunderbibliothek, Mss.h.h.I.16

  • Konrad von Grünenberg: Beschreibung der Reise von Konstanz nach Jerusalem. Bodenseegebiet (Konstanz?) 1487. Badische Landesbibliothek Karlsruhe, Cod StPeter pap 32

 

16. Jahrhundert

  • Chronicon Helvetiae, Teil II. Aargauer Kantonsbibliothek, MsWettF 16: 2, Wettingen, 1572

  • Diebold Schilling (Luzerner Schilling): Eidgenössische Chronik. Lutzern um 1513. Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern, S 23 fol.

  • Kriegsmaschienenbuch (15.16. Jh.). Konrad Kyeser: Bellifortis; Kriegstechnische Bilderhandschrift; Büchsenmeisterbuch und Johannes Formschneider: Büchsenmeisterbuch. Bayern letztes Viertel 15. Jh. Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 161 Blankenburg

  • Sammelhandschrift: (Vergetius) Flauii Vegetii Renati (1525): Vier bucher der Ritterschaft und Rüst- und Feuerwerkbuch. Süddeutschland um 1529. Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. fol. 94

  • Ludwig von Eyb zum Hartenstein: Kriegsbuch und Bellifortis und Feuerwerkbuch und Zeughausinventar. Franken um 1510. Universitätsbibliothek Erlangen, H62/MS.B 26s.

  • Monogrammist MS, (1597): Zeichnungen Orgelgeschütz und Muskete für Büchsenpfeile. Unbekanntes Werk. Süddeutschland 1597. Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Zeichnung H62/B 1099

  • Löffelholtz-Kodex. Abbildungen und Beschreibungen von allerlei Handwerkszeugen, Folterinstrumenten, Jagdgeräten, Waffen ... und anderen Unterhaltungsaufgaben. Um 1505. (Ex Bibliotheca Regia Berolinensi), Uniwersytet Jagielloński, Krakau Ms. Berol. Germ. Qu. 132

  • Diebold Schilling der Jüngere: Luzerner Chronik. Bern um 1515. Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern, Hs.S.23

  • (sog. Weimarer) Ingenieurkunst- und Wunderbuch. Süddeutschland um 1520. Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar, Fol 328

  • Das Innsbrucker Zeughaus. Innsbruck oder Wien um 1540-1560. Österreichische Nationalbibliothek, ÖNB Cod. 10815 und ÖNB Cod. 10816 

  • Walter Lützelmann von Basel: Vortrab zu der Arckalay. Ingolstadt um 1580-1582. Bayerische Staatsbibliothek München, Cgm 909

  • Franz Joachim Brechtel: Büchsenmeisterey, Das ist: Kurtze doch eigentliche erklerung deren Ding, so einem Büchsenmeister fürnemlich zu wissen von Nöten. Nürnberg 1591. SLUB Dresden, Milit.B.323,misc.1-1

 

17. Jahrhundert und später

  • Diego Ufano: Tratado dela artilleria y uso della platicado por el capitan Diego Ufano en las guerras de Flandes. Momarte, Brüssel 1617. Max Planck Institute for the History of Science, Library, Rara U23t

 

Fundstellen

  • Leng, Rainer (2009): Feuerwerks- und Kriegsbücher. Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in Kommission beim Verlag C.H. Beck, München 2009 (Online)
  • Rainer Leng (2002): Ars belli - deutsche taktische und kriegstechnische Bilderhandschriften und Traktate im 15. und 16. Jahrhundert. Reichert, Wiesbaden 2002, ISBN 3-89500-261-5 (Habilitationsschrift, Universität Würzburg, Online)
  • Jens P. Kleinau: Engineers and masters of warefare
  • Andrej Pfeiffer-Perkuhn: Geschichtsfenster - Handschriften